EINSÄTZE

Monat:
// Brandgeruch durch angebranntes Essen 29.12.2020 // 18:16 Uhr
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Laufen - Schloßplatz
Einsatzleiter: 1. Kdt. Kitzberger
Fahrzeuge: ELW Laufen 12/1, DLK Laufen 30/1, TLF Laufen 20/1, LF8 Leobendorf 43/1, MLF Laufen 47/1
zusätzlich alarmiert: Polizei, Rettungsdienst, Kreisbrandinspektion
linie
Ein Bewohner am Schlossplatz in Laufen hat am Dienstagabend in seiner Wohnung Brandgeruch wahrgenommen und daraufhin die Feuerwehr verständigt. Die Ursache dafür war laut Polizei aber rasch ausgemacht, denn die Einsatzkräfte fanden bei der Besichtigung der Wohnung angebranntes Gulasch auf dem Herd vor. Nach der Belüftung der Wohnung konnte die Feuerwehr wieder abrücken. Verletzt wurde niemand.
 
Autor: Südostbayerische Rundschau
© 2021 Freiw. Feuerwehr Stadt Laufen | Impressum | Datenschutz | Kontakt
Unsere Seite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Mehr zur Verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung